In der Hamburger Speicherstadt haben sich Barkassenbetreiber am Mittwoch mit einer Demo Gehör verschafft. Sie fordern finanzielle Unterstützung und wollen Millionen von der Stadt Hamburg für Umsätze, die ihnen nach eigenen Angaben in den kommenden Jahren wegbrechen werden. Denn die Stadt will die maroden Kaimauern der Speicherstadt sanieren. Die Sanierungsarbeiten werden die Durchfahrtszeiten für die Touri-Boote stark einschränken und damit finanzielle Einbußen mit sich bringen.

Zur Startseite