Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Auf der Suche nach der Mutter des in Wolfenbüttel gefundenen Säuglings hofft die Polizei auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung. Der erst wenige Stunden alte Junge wurde am Montag in einer Gartenhütte eines Reihenhauses gefunden. Die Überwachungskamera des Nachbargrundstücks hat gegen vier Uhr morgens eine Person – mutmaßlich eine Frau – aufgezeichnet, die das Grundstück betreten und kurze Zeit später wieder verlassen hat. Die Person hat laut Polizei eine lange Hose, eine lange Jacke mit Kapuze und Adidas-Schuhe mit hellen Streifen und heller Sohle getragen.

Zur Startseite