Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Es gibt Menschen, die lässt die Sammelleidenschaft ihr ganzes Leben nicht los. So ein Mensch war Michael Klein – der Unternehmer aus Stuttgart liebte nicht nur Ostfriesland, sondern auch Autos. Und deshalb hatte er schon vor Jahren in Norden (Niedersachsen) ein Museum eingerichtet für alles, was zwei und vier Räder hat. Vor zwei Jahren ist er dann völlig unerwartet gestorben. Seine Frau und seine Kinder setzen sein Lebenswerk fort und lassen das Automuseum immer weiter wachsen.

Zur Startseite