Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bei einem schweren Unfall auf der A1 Höhe Kreuz Bargteheide ist in der Nacht ein Autofahrer in seinem Fahrzeug verbrannt. Laut Polizei war der Wagen, ein AMG-Mercedes, vermutlich zu schnell unterwegs. Nachdem der Fahrer die Kontrolle verloren hatte, riss der Wagen mehrere Meter Leitplanke nieder und überschlug sich. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden, die Staatsanwaltschaft Lübeck hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zur Startseite