Auto rollt ohne Fahrer los und rammt Fünfjährigen in Emstek

Ein fünfjähriger Junge ist von einem führerlosen Pkw in Emstek (Niedersachsen) gerammt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Das Kind wurde am Mittwochabend in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler:innen auf einem Privatgrundstück in der Gemeinde im Landkreis Cloppenburg abgestellt worden und aus zunächst ungeklärten Gründen losgerollt, wie es hieß. Kurz darauf stieß der Wagen gegen den Jungen, der sich in der Nähe aufgehalten habe. Weitere Details zum genauen Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite