Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

„Hautnah – Weiblicher Akt und mehr“ heißt die Ausstellung, die gerade in der Trinkkurhalle in Timmendorfer Strand zu sehen ist. Die Ausstellung provoziert und polarisiert, denn Maler Rolf Ohst zeigt riesige Bilder von riesigen Frauen. Nackt und wirklich sehr übergewichtig. Tja, was ist das jetzt: Frauenfeindlich oder – im Gegenteil – ein Statement gegen den Magerwahn der Gesellschaft? Worum es dem Künstler dabei ging, haben wir ihn gefragt.

Zur Startseite