Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Dass auch junge Bullen Heimweh haben können, hat Mittwochabend ein Rindvieh in Ronnenberg bei Hannover eindrucksvoll gezeigt. Der halbstarke 600-Kilo-Junge war kurzerhand aus dem Gehege seines neuen Besitzers ausgebüxt. Und auf seiner Flucht hat er ganz schön viele Leute auf Trapp gehalten. Erst nach insgesamt drei Stunden war die wilde Jagd des Bullen vorbei.

Zur Startseite