Am Wochenende ist Jungbulle Hansi einmal quer durch Bremen spaziert und hat dabei die Polizei ganz schön auf Trab gehalten. Beim Ausladen aus einem Transporter ist er einfach mal ausgebüxt und abgehauen. Ganz so spaßig, wie die Aktion klingt, war sie aber gar nicht. Der Jungbulle entging dabei nur knapp einem Unfall. Er stand unter erheblichem Stress und war dadurch aggressiv. Die Polizei war schnell mit einem Großaufgebot vor Ort.

Zur Startseite