Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In der Walddörfer Straße gab es am frühen Donnerstagmorgen einen Großeinsatz, bei dem rund 90 Einsatzkräfte von Hamburger Behörden ein Hotel in Wandsbek durchsuchten. Mutmaßlich sollen in dem ehemaligen Bordell Menschen dauerhaft gemeldet sein, was verboten ist. Außerdem scheint der Vermieter die – überwiegend aus Osteuropa stammenden – Bewohner systematisch abgezockt zu haben. Die Aktion war bereits die vierte ihrer Art in den vergangenen Monaten.

Zur Startseite