Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Im Flachland Schleswig-Holstein gab es am Freitag einen Job in luftigen Höhen zu verrichten: Stromkabel auf den Hochspannungsmasten der Westküstenleitung mussten verlegt werden. Das ist eine der drei Trassen, in der mal die Windenergie aus dem Norden nach Süddeutschland fließen soll. Freitag also auf der Baustelle bei Sankt Michaelisdonn in Dithmarschen im Einsatz: Hubschrauber und sogenannte Freileitungsmonteure, die absolut schwindelfrei sein müssen.

Zur Startseite