Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Hamburg ist die Inzidenz am Dienstag auf 94,6 gesunken. Noch ein weiter Weg bis zur 50er-Marke. Lockerungen sind vorerst nicht in Sicht und die Lage für viele Unternehmen wird zunehmend existenzbedrohend – das sagt Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel. Zusammen mit dem Wirtschaftssenator Michael Westhagemann hat er am Dienstag die Verlängerung und Aufstockung des Hamburger Konjunktur- und Wachstumsprogramms vorgestellt. Gleichzeitig hapert es immer noch mit den Auszahlungen der Corona-Hilfen des Bundes.

Zur Startseite