Attacke mit Machete im Hamburger Supermarkt: Täter flüchtig

Nach einer Attacke mit einer Machete in Hamburg-Niendorf am Mittwochabend sucht die Polizei nach dem Täter.
Foto: Carsten Rehder

Nach einem Angriff mit einem langen Messer in einem Supermarkt in Hamburg sucht die Polizei nach dem Täter. Der Flüchtige hatte nach einer Auseinandersetzung am Mittwochabend seinem Kontrahenten eine klaffende Wunde im Gesicht zugefügt, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.

Möglicherweise handelte es sich bei dem Messer auch um eine Machete, sagte ein Polizeisprecher. Täter und Opfer waren einander bekannt. Grund der Auseinandersetzung sollen nach ersten Erkenntnissen Uneinigkeiten über Geldgeschichten gewesen sein. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite