Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das Bezirksamt Altona hat am Donnerstag zahlreiche Klein-und Haustiere aus einem Privathaus in Sülldorf gerettet. In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein wurden 18 Hunde, 55 Kaninchen, 9 Katzen sowie diverse Vögel aus dem Haus geholt. Die offenbar völlig überforderte Halterin wurde beim Bezirksamt bereits als Verdachtsfall geführt. Die Tiere wurden ins Tierheim Süderstraße gebracht, dort sollen sie aufgepäppelt werden.

Zur Startseite