Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Was bei uns in Deutschland die Kneipen sind, sind in Amerika die Diner. Bis vor ein paar Jahrzehnten waren sie in den Staaten an jeder Ecke zu finden. Besonders der Retro Chic von damals hat es Eberhard Frixe aus dem Landkreis Gifhorn angetan. So sehr, dass er sich kurzerhand einfach selbst ein Diner gebaut hat – und zwar in seinem Wintergarten. Rund 50.000 Euro hat der Rentner in sein Reich investiert. Über Freunde und US-Fans kommt er immer wieder an ganz besondere Schätzchen und kann so bei sich zu Hause USA-Feeling pur auf 30 Quadratmetern genießen.

Zur Startseite