Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe startet am Donnerstag eine Ausstellung darüber, wie sich die Amateurfotografie über mehrere Jahrzehnte entwickelt hat: Der Titel lautet „Amateurfotografie. Vom Bauhaus zu Instagram“. Das, was jetzt an Bildern die Social-Media-Kanäle flutet, hat seine Anfänge schon Jahrzehnte zuvor gehabt. Und war da gar nicht so anders. Wir haben uns das Ganze einmal angesehen.

Zur Startseite