Allgemeinverfügung: An diesen Orten ist der Außerhausverkauf alkoholischer Getränke in Hamburg verboten

Die Bezirksämter Altona, Hamburg-Mitte und Eimsbüttel haben am Donnerstag eine Allgemeinverfügung zum Verbot des Außerhausverkaufs alkoholischer Getränke in ausgewählten Gebieten erlassen. Der Verkauf und die Abgabe von alkoholischen Getränken durch unter anderem Kioske, Tankstellen, Einzelhandel sowie Bars und Gaststättenbetriebe ist innerhalb des Geltungsbereichs am Freitag, den 31. Juli 2020, Sonnabend, den 1. August 2020 und Sonntag, den 2. August 2020 … Allgemeinverfügung: An diesen Orten ist der Außerhausverkauf alkoholischer Getränke in Hamburg verboten weiterlesen