Die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Vorschlag einer „allgemeinen Dienstpflicht für Schulabgänger“ gemacht, also Bundeswehr oder soziale Tätigkeit. Dieser Vorschlag wurde prompt von Unionskollege Bernd Althusmann aufgegriffen. Niedersachsens Wirtschaftsminister ist dafür. Doch damit kommt eine hitzige und kontroverse Diskussion ins Rollen.

Zur Startseite