Alkohol und Ecstasy: 16-Jährige stirbt bei Privatfeier in Hamburg

Auf einer Privatfeier mehrerer Jugendlicher und junger Erwachsener in Hamburg ist in der Nacht zu Sonntag eine 16-Jährige gestorben. Die Jugendliche habe ersten Erkenntnissen zufolge Alkohol und Ecstasy konsumiert und sei daraufhin kollabiert, teilte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen mit. Der herbeigerufene Notarzt konnte die 16-Jährige nicht mehr wiederbeleben. Sie starb noch vor Ort.   Mit dpa