WOA 2017: Metalheads aus aller Welt nehmen Kurs auf Wacken

Thema am 01.08.2017
Array

Vom 3. Bis 5. August wird es wieder laut im Kreis Steinburg, wenn zum 28. Mal das Wacken Open Air stattfindet. Es gilt als das größte Heavy-Metal-Festival der Welt. Seit Montag reisen die Fans von überall auf der Welt an – insgesamt werden es wieder rund 75.000 Metalheads sein. Was jedes Jahr wieder faszinierend ist: Das große Verkehrschaos, Staus oder gestresste Besucher gibt es trotz der Dimensionen nicht. An den Ortseingängen nach Wacken führte die Polizei am Dienstag allerdings Kontrollen durch. Nennenswerte Verstöße wurden nicht registriert. 

Für zwei Festivalbesucher nahm das Wacken Open Air allerdings schon ein jähes Ende, bevor es überhaupt richtig angefangen hat. Mit schwersten Brandverletzungen kam ein 16-Jähriger in eine Hamburger Spezialklinik, nachdem er laut Polizei einen Grill mit Spiritus befeuern wollte. Ein 24-jähriger Mann hingegen bekam ein Platzverbot, nachdem er zehn mobile Toilettenhäuschen angezündet hatte.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH