Welt der Emojis: Softwareingenieur stellt berühmte Zeichen in Hamburg vor

Thema am 16.04.2018
Array

Weltweit werden jeden Tag rund zehn Milliarden Emojis verschickt: lachende, weinende oder wütende Gesichter, Tiere, Autos oder Einhörner. Mark Davis hat sich die ganzen kleinen Symbole zwar nicht ausgedacht, ist aber so etwas wie der Herr über die Emojis. Der Software-Ingenieur ist Präsident des Unicode-Consortiums. Dieses Gremium ordnet jedem Buchstaben, jeder Zahl oder jedem Symbol, das in Computern verwendet werden soll, einen bestimmten digitalen Code zu. Dieser gilt dann für alle Computer auf der Welt. In der Hamburger Google-Zentrale erklärt der 65-jährige Kalifornier, wie darüber entschieden wird, ob ein Emoji in den Unicode aufgenommen wird oder nicht.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH