Nach über 20 Jahren: Celler Schlosskapelle für Besucher bald wieder zugänglich

Thema am 12.10.2017
Array

Seit mehr als 20 Jahren ist die Celler Schlosskapelle für die Öffentlichkeit gesperrt. Zu wertvoll sind die berühmten Kunstschätze und einzigartigen Malereien. Besucher des Schlosses dürfen die Kapelle deshalb nur durch eine Glasscheibe bewundern. Doch am 25. Oktober gibt es erstmals wieder die Gelegenheit, die Kapelle zu betreten – denn dann findet dort das erste Mal seit über 20 Jahren wieder ein Gottesdienst statt.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH