Krisengipfel in Kiel zur Afrikanischen Schweinepest

Thema am 12.01.2018
Array

Die Angst, dass sich die Afrikanische Schweinepest zu uns nach Deutschland ausweitet, wächst. Deshalb hat Hamburg die Schonzeit für Wildschweine aufgehoben und lässt sie wieder bejagen. In Kiel gab es am Freitag ein Gipfeltreffen mit Landwirtschaftsminister Robert Habeck (B'90/Die Grünen) und Verbänden. Unter anderem hat der Krisengipfel am Nachmittag ergeben, dass an strengen Hygienevorschriften für internationale Tiertransporte gearbeitet und das Jagdrecht geändert werden wird. Ab Februar sollen die Änderungen dann umgesetzt werden.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH