Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In der Kleinstadt Wesselburen im Kreis Dithmarschen steigt die Zahl der Corona-Infizierten rasant an. Besonders betroffen ist die rumänische Gemeinschaft der Stadt. 500 Personen leben hier, 28 sind nachweislich mit dem Virus infiziert.
Damit sich Wesselburen nicht zu einem Corona-Hotspot entwickelt, werden den 500 Rumänen Corona-Tests angeboten.

 

Corona-Lage in Flensburg, Wesselburen und Rendsburg verschärft

Zur Startseite