Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Angehörige möchten einem geliebten Menschen oft den letzten Wunsch erfüllen. Doch meist scheitert es an der richtigen Transportmöglichkeit für den Sterbenden. Dafür gibt es in Uelzen die Aktion „Wunschmomente“ vom Deutschen Roten Kreuz. Und genau die hat jetzt eine anonyme Spende in Höhe von 10.000 Euro erhalten.

Zur Startseite