Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende Kinder und Jugendliche. Um auf das Thema aufmerksam zu machen, über das nur die Wenigsten offen sprechen, gibt es jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember den Weltgedenktag für verstorbene Kinder. Für sie und ihre Eltern setzt auch die Aktion Lichtpunkt in Hannover durch Charity-Aktionen ein Zeichen. Lichtpunkte zum Anstecken und eine Lichtpunktkarte erinnern an die verstorbenen Kinder. Die Aktion verbindet und vernetzt Eltern in ihrer Trauer, bring sie miteinander ins Gespräch. Am Sonntag gibt es eine Online-Gedenkfeier – und hoffentlich noch mehr Aufmerksamkeit für ein Thema, das so viel Gesprächsstoff bietet.

Zur Startseite