Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Wegen Totschlags durch Unterlassen sind die Eltern des verhungerten Säuglings Mohamed am Freitag in Hamburg zu jeweils zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Den 33 und 34-jährigen Eltern warf der Richter „krasses Betreuungs- und Fürsorgeversagen“ vor. Das Kind der beiden wurde nur zehn Wochen alt.

Zur Startseite