Der Überlebenskampf der Kleinstädte ist kein Geheimnis, vor allem in den Innenstädten ist immer weniger los. Der kleine Einzelhandel ist kaum noch wettbewerbsfähig. Die Folge: leere Geschäfte. Eine Menge davon gibt es auch im südniedersächsischen Holzminden. Doch genau dagegen kämpft Unternehmer Ralf Schwager seit Jahrzehnten. Wir haben den 77-Jährigen kennengelernt.

Zur Startseite