Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Mit der Aktion „KulturKilometer“ machen zwei Kulturschaffende mit Rucksack und Smartphone auf die schwierige Lage der privaten Theater und Veranstalter in der Corona-Krise aufmerksam: Von Köln über Hamburg nach Berlin laufen sie 750 Kilometer zu Fuß, um für die aktuelle Problemlage der Kulturlandschaft zu sensibilisieren. Am Montag kommen die beide in Hamburg an und wir haben sie getroffen.

Zur Startseite