70-Jährige nach Hausbrand in Elmshorn gestorben

Eine 70-Jährige ist nach einem Brand in ihrem Einfamilienhaus in Elmshorn an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die Frau wurde mit Verbrennungen geborgen worden und zunächst vor Ort noch reanimiert, wie eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen mitteilte. Im Krankenhaus starb sie dann. Weshalb das Feuer in der Nacht ausgebrochen war, war zunächst noch unklar.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite