6-jähriges Mädchen stirbt bei Verkehrsunfall in Pinneberg

Am Montag kam es um kurz nach 12 Uhr in Pinneberg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Kind tödlich verletzt wurde. Laut Polizei fuhr ein 46-Jähriger mit seinem BMW auf dem Kirchhofsweg in Richtung Mühlenstraße. Beim Abbiegen übersah er ein sechs Jahre altes Mädchen, das die Fahrbahn zu diesem Zeitpunkt zu Fuß überquerte. Das Kind geriet unter das Auto und verstarb noch am Unfallort. Die Mühlenstraße war am Nachmittag noch immer gesperrt, soll aber laut Polizei am Abend wieder freigegeben werden.

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite