44-Jährige in Uetersen getötet – Ex-Mann vorläufig festgenommen

Am Mittwochabend meldete sich ein 48-Jähriger bei der Polizei und teilte mit, dass seine Ex-Frau tot in seiner Wohnung in Uetersen liege. Einsatzkräfte der Polizei entdeckten die Leiche der 44-Jährigen, die offensichtlich einer Gewalttat zum Opfer gefallen war. Der Ex-Mann ist tatverdächtig und wurde unmittelbar vor Ort vorläufig festgenommen. Er war stark alkoholisiert. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Tat ein Streit zwischen dem einstigen Paar voraus.

Zur Startseite