Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vor 25 Jahren gründete Annemarie Dose die Hamburger Tafel. Ihre Kinder waren aus dem Haus, der Mann gestorben – so konnte sie sich von der Trauer und Einsamkeit ablenken. Und das Prinzip der Tafel ist einfach: Übriggebliebene Lebensmittel werden eingesammelt und an diejenigen verteilt, die es bitter nötig haben. Inzwischen ist daraus ein soziales Logistikunternehmen geworden, das mehr als 20.000 Menschen versorgt.

Zur Startseite