Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Frauen in Handwerksberufen sind selten anzutreffen. So gibt es zum Beispiel nur wenige Zimmerin oder Dachdeckerinnen. Auch im maritimen Handwerksgewerbe der Segelmacher findet man kaum weibliche Auszubildende oder Geselleninnen. Umso erfreulicher, dass es eine 25-jährige Gesellin gibt, die sich nach ihrer Freisprechung sogar Deutschlands beste Segelmacherin nennen darf.  Lucie Baßmann aus Heiligenhafen ist und war einfach besser als ihre männlichen Mitstreiter.

Zur Startseite