23-Jährige in Salzgitter getötet – Täter flüchtig

Eine 23-jährige Frau ist tot in einer Wohnung in Salzgitter (Niedersachsen) gefunden worden. „Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen gehen wir von einem Tötungsdelikt aus“, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Montag auf Anfrage mit. Das Opfer sei am Sonntag gegen 17:20 Uhr aufgefunden worden, teilte Behördensprecher Sascha Rüegg mit. „Der Täter ist flüchtig“, sagte er. Weitere Details könnten derzeit nicht genannt werden. Zuvor hatte die „Salzgitter Zeitung“ online über die mutmaßliche Gewalttat im Stadtteil Thiede berichtet.

SAT.1 REGIONAL/dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite