168 Meter Radweg für 430.000 Euro. Oder umgerechnet knapp 2.560 Euro pro Meter. Eine bemerkenswerte Summe, die die Stadt Osnabrück gerade für ein Stückchen Fahrradweg ausgegeben hat. In der ursprünglichen Planung sollte der Nobel-Radweg viel günstiger sein. Nun fragt sich die ganze Stadt: Wieso ist das kurze Stück so teuer?

Zur Startseite