Am Freitag fand wieder der bundesweite Vorlesetag für Kinder statt. In der Kita „Lütt Wittenbeker“ hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther für gute Laune gesorgt und in Hamburg war es Sozialsenatorin Melanie Leonhard, die zum Buch griff und begeisterte Zuhörer hatte. Der Tag ist für beide eine Herzensangelegenheit. Denn Kinder, denen vorgelesen wird, haben nachweislich bessere Bildungschancen. Veranstalter des Aktionstags sind die Wochenzeitung „Die Zeit“, die „Stiftung Lesen“ und die „Deutsche Bahn“. Der Vorlesetag fand bereits zum 15. Mal statt.

Zur Startseite