Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

15 Jahre ist es jetzt her, dass sich der damalige St. Pauli-Profi Benny Adrion dazu entschloss, nicht nur Fußball zu spielen, sondern Menschen zu helfen, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. In seiner WG entstand das Projekt „Viva con Agua“ als kleine Initiative, die seitdem kontinuierlich wächst. Mittlerweile organisiert der Verein weltweit Wasserprojekte und zeigt sich besonders kreativ beim Einsammeln der Spenden. Zum 15-jährigen Bestehen von Viva con Agua war Gründer Benny Adrion am Donnerstag zu Gast bei uns im Studio.

Zur Startseite