Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Hamburger Polizei macht mit sechs Plakaten auf ihre neue Kampagne aufmerksam. Auf den verschiedenen Motiven werden alle Bürger aufgefordert und ermutigt, hinzuschauen und nicht zu zögern, die 110 zu wählen, sollten sie Verdächtiges beobachten. In den kommenden neun Monaten werden diese Plakate auf Streifenwagen, in U- und S-Bahnhöfen, auf Litfaßsäulen und Werbetafeln zu sehen sein. Zusätzlich möchte die Hamburger Polizei ihr Informationsmanagement verbessern. Wie das im Einzelnen aussehen soll, erfahren Sie im Beitrag.

Zur Startseite