Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Fritz Rudolf Künker ist der Herr der Münzen aus Osnabrück. Sein Münzauktionshaus verwandelt alte Geldstücke zu neuem Geld und das bereits seit 1971. Die Leidenschaft für die glänzenden Taler hat der 71-Jährige auch nach 50 Jahren im Geschäft nicht verloren. Mit rund 20.000 Kunden und einem Jahresumsatz von 100 Millionen Euro ist das Münzauktionshaus Künker eines der größten Europas – mit Zweigstellen unter anderem in Hamburg, München, Wien und Zürich.

Zur Startseite