Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Mit 10.000 Quarkbällchen bedankt sich das in der Innung organisierte Bäckerhandwerk bei Alltagsheldinnen und -helden der Corona-Pandemie. Den Anfang machten die Bäcker:innen am Dienstag bei den Mobilen Impfteams vom Deutschen Roten Kreuz in Hamburg Eidelstedt.

Alle Hamburger:innen können jetzt ihre persönlichen Heldinnen und Helden der Pandemie nominieren: Von Nachbar:innen, die für ältere Menschen einkaufen, bis hin zu Kita-Erzieher:innen. Unter den Nominierten wird dann die passende Portion Quarkbällchen verlost.

Zur Startseite