UVNord-Neujahrsempfang mit mehr als 600 Gästen aus Wirtschaft und Politik

Thema am 10.01.2017
Array

Einer der traditionellen Termine im neuen Jahr ist immer der Neujahrsempfang der Vereinigung der Unternehmensverbände. Mit anderen Worten: Die Firmen und Arbeitgeber in Hamburg und Schleswig-Holstein treffen sich, um ihre Wünsche und Forderungen für das neue Jahr zu formulieren. Und diese gehen direkt an die Politik. Mehr als 600 Gäste waren am Dienstag der Einladung ins Hotel Atlantic in Hamburg gefolgt und es wurde deutlich: Wirtschaft und Politik im Norden brauchen sich gegenseitig in Zeiten allgemeiner Europaskepsis und der Bedrohung durch Terrorismus.

Wichtige Themen sind auch nach wie vor der bevorstehende G20-Gipfel und das Thema Globalisierung – beides beschäftigt auch die Gewerkschaften. Hamburgs DGB-Vorsitzende Katja Karger war daher am Dienstag ebenfalls zu Gast beim Empfang des UVNord und anschließend bei uns im Studio. Sie hat unter anderem verraten, was sich denn der Deutsche Gewerkschaftsbund für das Jahr 2017 wünscht und ob sich die Hamburgerinnen und Hamburger auf viele Streiks einstellen müssen.

© Sat.1 Norddeutschland GmbH