SAT1 Regionalfernsehen

Luxusherberge: Student ist Hauswächter im Schloss Hohehorst

Thema am 16.10.2014
Array

Das Glück ist ganz auf Timo Schröders Seite, denn der junge Mann ist zurzeit Bewohner eines monumentalen Landsitzes. Der Student hütet das Gebäude mit seinen über 100 Zimmern in Schwanewede im Landkreis Osterholz. Allerdings gehört ihm das Anwesen nicht, Timo Schröder ist ein sogenannter Hauswächter.

Vor 85 Jahren vom Delmenhorster Baumwoll-König Lahusen als Sommerresidenz gebaut, gehört der Prachtbau seit 1958 der Stadt Bremen, seit diesem Jahr steht es leer. Nur Timo bewacht das sage und schreibe 210.000 Quadratmeter große Grundstück. Dafür zahlt der 27-Jährige nur 185 Euro Miete im Monat. Partys sind allerdings verboten. Gäste, die länger als eine Nacht bleiben, müssen angemeldet werden. Das alles stört den Studenten der Luft- und Raumfahrttechnik nicht, er genießt seine ganz persönliche Freiheit.