Plötzlich Winter im Harz: Schnee für Skifahrer und Schutz für Zoo-Tiere

Thema am 06.01.2017
Array

Im Zoo Hannover müssen so manche Tiere vor der derzeitigen Kältewelle geschützt werden. Vor allem die Gäste aus Afrika, wie zum Beispiel die Löwen, kommen im Winter nicht gerne raus oder versammeln sich nur auf den Wärmeplatten in ihrem Gehege. Die Eisbären hingegen lieben die Kälte.

Im Harz haben sich die Menschen über den Wintereinbruch gefreut. Die Schnee- und Eisfans haben direkt am ersten Winterwochenende des Jahres mit dem Wintersport begonnen. Bei dem schönen Wetter haben sich die Pisten sofort gefüllt, ganz zur Freude der Betreiber der Anlagen.

> Wo im Harz zum Rodeln, Skifahren oder Entspannen noch Zimmer frei sind, erfahren Sie hier

© Sat.1 Norddeutschland GmbH