SAT1 Regionalfernsehen

Landwirtschaftsminister Meyer will einheitliches Tierschutzlabel für Fleisch

Thema am 10.04.2015
Array

Niedersachsen ist eine Hochburg der Fleischindustrie. Jedes dritte Schwein, das die Deutschen essen, wird dort gehalten. Doch die Vorwürfe der Massentierhaltung nehmen nicht ab. Es gibt zwar ein Tierschutzlabel, aber gerade mal vier Höfe in Niedersachsen machen mit. Und Landwirtschaftsminister Christian Meyer will mehr als das. Er will ein einheitliches Tierschutzlabel ähnlich wie bei den Eiern. Wir haben den Minister bei seinem Besuch in einem Schweinestall in der Lüneburger Heide begleitet.