SAT1 Regionalfernsehen

Hamburger bringen Olympia-Panini Heft raus

Thema am 23.09.2015
Array

Obwohl noch nicht fest steht, ob die Olympischen Spiele 2024 nach Hamburg kommen, haben die Hamburger Alexander Böcker und Oliver Wurm ein Panini-Sammelalbum auf den Markt gebracht. Die beiden Journalisten haben zusammen mit der Agentur "Feuer und Flamme für Olympia" 50 000 Sammelalben produziert. Sportbegeisterte Sammelfans gibt es schließlich ohne Ende. Ab sofort haben diese die Möglichkeit, ihr Album mit insgesamt 132 Motiven zu bekleben.

Das Sammelalbum gibt´s für 1,50 Euro am Kiosk, und danach geht es ans Sticker kaufen, tauschen und einkleben. Neben den 132 Bildmotiven aus Hamburg und Kiel ist das Album mit Informationen über die Austragungsorte, die Sportler und deren Vereine gespickt. Die Gewinne aus dem Verkauf fließen in den Hamburger Sport.