SAT1 Regionalfernsehen

Brandstiftungen: Feuerteufel versetzt Garbsen in Angst und Schrecken

Thema am 21.03.2014
Flash ist Pflicht!

Erneut hat es in Garbsen gebrannt: Am Donnerstag wurden fünf Feuer gelegt, heute gab es ein weiteres. Unter anderem hat es in einem Hochhaus gebrannt, dort wurde ein Kinderwagen angezündet. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Fast 50 Mal hat es in den letzten neun Monaten in Garbsen gebrannt. Was im Stadtkern begann, weitete sich immer mehr auf die umliegenden Ortsteile aus. Der Höhepunkt der Serie war der Brand der Willehadi Kirche im Juli 2013. Doch Polizei und Feuerwehr wissen bis jetzt nicht, ob einige der Fälle eventuell zusammenhängen. Garbsens Bürgermeister Alexander Heuer und die Polizei Hannover bitten die Einwohner von Garbsen um erhöhte Wachsamkeit.

Hol dir die neue SAT.1 REGIONAL APP

Weitere Videos

Schüler machen Theater im Zug

Schüler machen Theater im Zug

Die Fahrgäste der AKN-Bahn auf der Strecke zwischen Bad Bramstedt und Neumünster bekamen am Donnerstag unerwarteten Besuch im Waggon: Eine Theater-AG aus Bad Bramstedt hat den Zug...

© Sat.1 Norddeutschland GmbH
SAT.1 Regional
Nach oben